Tipps für Usedom

Das Seeheilbad Ahlbeck ist als Ortsteil der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf das östlichste der drei sogenannten Kaiserbäder auf der Sonneninsel Usedom. Ahlbeck ist eines der schönsten und auch ältesten Seebäder der Insel (seit 1852) und mit seiner herrlichen Bäderarchitektur, der historischen Seebrücke und seinem breiten, weißen Sandstrand ein zu allen Jahreszeiten willkommendes Ferienparadies für Sie. Turbulenter Dreh- und Angelpunkt des Kaiserbades ist die Ahlbecker Seebrücke und die angrenzende Promenade mit ihren kleinen Cafés und eng aneinander gereihten Pensionshäusern.

Seine entdeckenswerte Umgebung mit ausgedehnten Wäldern, Wiesen, malerischen Seen und alten Schlössern können Sie mit dem Fahrrad oder auch durch erholsame Wanderungen erleben. Ein ländlicher Traum. Empfehlenswert ist auch eine der vielen Bus- oder Schiffsreisen in unser Nachbarland Polen. Oder gönnen Sie sich einmal eine gemütliche Kutschfahrt durch die Seebäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin oder zu einem der vielen Ausflugsziele in unserer nähreren Umgebung.

Aktivitäten auf Usedom

Radtouren und ÖPNV

Die Insel ist hervorragend für Radtouren geeignet, da alles sehr flach ist. Wenn die Puste doch mal ausgeht oder die Beine schwer werden, dann können Sie ganz bequem mit der Usedomer Bäderbahn zurück fahren. Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist im Geltungsbereich der KaiserbäderCard kostenfrei. Ihre Fahrräder können bei uns im Hinterhof abgestellt werden. Bringen Sie entweder Ihre eigenen Räder mit oder mieten Sie sich Ihr Fahrrad bei einem der zahlreichen Fahrrad-Verleihe direkt um die Ecke.

Lage und Umgebung

Die Wohnungen sind mitten im Zentrum von Ahlbeck – Einkaufsgeschäfte, Restaurants, Bars, Cafés sind in nächster Nähe fußläufig zu erreichen.

Veranstaltungshighlights

In den drei Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin gibt es über das ganze Jahr verteilt zahlreiche, meist kostenlose, Veranstaltungen. Aktuelle Veranstaltungstipps erhalten Sie zusammen mit den KaiserbäderCards von uns: Feuerwerke, Sandskulpturen-Shows, Konzerte in der öffentlichen Strandmuschel auf der Promenade, jährliches Hundeschlittenrennen am Strand und vieles mehr.

Strände

Usedoms Strände gehören – unserer Meinung nach – zu den schönsten Stränden der Ostsee – breit, weiß, gepflegt. Machen Sie es sich in einem Strandkorb bequem, lassen Sie einen Drachen steigen oder vergnügen Sie sich bei einem der zahlreichen Wassersport-Aktivitäten, wie z. B. Parasailing oder Banane fahren.

Ahlbeck

Das Kaiserbad Albeck, wo sich unsere Wohnungen befinden, liegt direkt an der Grenze zu unserem Nachbarland Polen. Spazieren Sie über die Promenade oder am Strand entlang bis Swinemünde. Besonders empfehlenswert ist der Markt, der allerlei Nützliches und auch Unnützes zu bieten hat.

Achterwasser und Lieper Winkel

Wie wäre es mit einem Ausflug ins Hinterland? Auch die Landschaft am Achterwasser, z. B. im Lieper Winkel lässt sich hervorragend mit dem Fahrrad erkunden. Streifen Sie durch charmante Örtchen und besuchen Sie malerische Schlösser.

Therme

Die Ostseetherme befindet sich ca. 1 km von unseren Wohnungen entfernt und ist ein beliebtes Ziel – besonders bei schlechtem Wetter.

Ausflugsziele

Auf Usedom gibt es viele Ausflugsziele und Beschäftigungsmöglichkeiten, die keine Langeweile aufkommen lassen: besuchen Sie die Ostseetherme, spielen Sie eine Partie Minigolf, oder testen Sie Ihren Mut im Hochseilgarten. Oder Sie genießen eine Schifffahrt auf der Ostsee (Adler-Schiffe), besuchen Karls Erlebnishof, erkunden das Flugzeugmuseum in Peenemünde oder tauchen bei dem Besuch des Wasserschlosses Mellenthin in längst vergangene Zeiten ein.

Day-Spa

In einigen Wellness-Hotels kann man als Tagesgast den Wellnessbereich nutzen.

Kaffee und Kuchen

Viele Cafés an der Promenade bieten täglich Kaffeegedecke an – für ca. 3€ bekommen Sie einen Kaffee mit einem Stück Kuchen.

Flanieren entlang der Strandpromenade

Die kilometerlange Strandpromenade lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Sie ist top gepflegt und sehr abwechslungsreich gestaltet: gepflegte und bunte Blumenbeete, Brunnen und Wasserspiele, Konzertbühnen, Spielplätze, Bänke zum ausruhen, Minigolf-Plätze, Fischerbuden mit leckeren Fischbrötchen, kleine Souvenirläden, Pferdekutschen, alle 50-100m ein Strandzugang durch die Dünen. Auf der anderen Seite wechseln sich prachtvolle Villen und urige Schmuckstücke ab und ziehen nicht nur Architekturliebhaber in den Bann. Wir empfehlen Ihnen einen schönen, ausgedehnten Spaziergang von Ahlbeck über Heringsdorf bis Bansin. Dabei können Sie den Hinweg auf der Strandpromenade genießen und zurück entlang am Strand von Seebrücke zu Seebrücke flanieren. 

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie weitere Tipps für Ihren Aufenthalt vor Ort benötigen.

Unsere Wohnungen

Unsere acht Wohnungen, sowohl seeseitig als auch landseitig, laden ein zum Urlaub machen. Sie bieten allerhand Komfort, wie Fernseher, Radio, gemütliche Sitzecken, Küchenzeile und vieles mehr.
Jetzt Verfügbarkeit checken!

Zur Übersicht